Trockenmauer

Bei der Trockenmauer ist der Name Programm. Die Steine liegen „trocken“ aufeinander. Hier wird kein Mörtel oder sonstige Füllmittel verwendet. Ob eine Mauer aus großen oder kleinen Natursteinen realisiert wird, spielt keine Rolle. Es muss ins Umfeld passen. Durch die unregelmäßigen Größen und Formen verleihen die Natursteine jeder Mauer einen rustikalen, natürlichen und ganz besonderen Charme. Und es gilt: Je älter die Mauer wird, desto attraktiver wird sie!